Regionale Begabtenförderung

Die „Regionale Begabtenförderung“ am Otto-Hahn-Gymnasium mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. 

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten ein Jahr lang an einem naturwissenschaftlichem Themenkomplex im Schulabor, an außerschulischen Lernorten, mit externen Partnern sowie an der Universität. 

Video: Foodwatch


© Johannes Wällisch 2017